Stahlbetonschornsteine

Wir haben bereits über 140 Stahlbeton-Schornsteine mit 25 - 300 Metern Höhe abgetragen.
Auch Durchmesser von 30 Metern können von uns problemlos rückgebaut werden.
Der erste 300 Meter hohe Schornstein in Europa wurde innerhalb von nur 6 Monaten zurückgebaut.

Schornstein-Rückbaugerät ist weltweit im Einsatz

Michael Barnsteiner hat für sein Unternehmen MB Schornstein- und Betonabbruch in Memmingerberg mit dem Drive Breaker eine Maschine entwickelt, die den spiralförmigen Rückbau von Industrieschornsteinen möglich macht. Mit der Lösung können Schornsteine mit Durchmessern von 4 m bis 20 m bearbeitet werden. Abhängig von deren Durchmesser und Wandstärke sollen Tages-Abbruchleistungen zwischen 5 m und 10 m erreichbar sein.

Das Spezialabbruchgerät kann sich dank walzenartiger Rollen an den Auslegerfüßen, umlaufend an der Oberkante der Schornsteinwandung weiterbewegen. Bedient wird der DriveBreaker via Funkfernsteuerung, um höchste Sicherheit für das Bedienpersonal zu gewährleisten. Der Antrieb erfolgt wahlweise mit Elektro- oder Dieselmotor. Als Abbruchwerkzeug dient eine Darda-Abbruchzange CC 700; alternativ kann ein Atlas Copco-Abbruchhammer SB 552 eingesetzt werden. Mit der neuen Rückbautechnologie wurden bereits weltweit Schornsteine rückgebaut, so beispielsweise im russischen Stahlwerk Komsomolsk (180 m). Aber auch zwei über 160 m hohe Exemplare aus Stahlbeton galt es in Norwegen – beim allerersten Einsatz überhaupt – und in Niedersachsen zu bezwingen.

-> hier vollständigen Artikel lesen

MB SCHORNSTEIN- UND BETONABBRUCH GMBH & CO.KG - Oberer Ziegeleiweg 3 - 87766 Memmingerberg - TEL.: +49 (0) 8331 / 47836 - Anfrage
© 2017 All rights reserved